< START | Angebote  |  Leitidee  |  Wir  |  Dozenten  |  Rückblick  |  Infos 


„Nord-Licht“

Live-Multivision mit Klaus-Peter Kappest.

Eine Bilderreise in die Welt der Sami, der einheimischen Urbevölkerung im Norden Lapplands.

 


Der überregional bekannte Fotograf Klaus-Peter Kappest zeigt seine Live-Multivision „Nord-Licht" im Rahmen einer Benefizveranstaltung zugunsten der Jugendkunstschule.
Die rund zweistündige Bilderreise führt vom nördlichen Fjordland der Troms über die grandiosen Gebirge im Inneren Nordnorwegens in die arktische Weite Nordlapplands, wobei das exzellente Fotolicht der tief stehenden Sonne, der klaren Luft und der intensiven Farben – das große Naturschauspiel des Polarlichts – die Substanz der Live-Multivision ist.

Der Eintritt ist frei.
Die Jugendkunstschule freut sich über eine Spende zur Unterstützung ihrer künstlerischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

Da leider nur begrenzte Plätze zur Verfügung stehen, ist eine Anmeldung mit Angabe des Namens und der Personenzahl unter post@jugendkunstschule.info erforderlich.

Einlass ist um 18.30 Uhr an der JUGENDKUNSTSCHULE kunsthaus alte mühle e.V., Kutscherweg 1 , 57392 Schmallenberg.